Möglichkeiten, Lange Zugfahrten Komfortabler Zu Gestalten

Wenn es um Komfort geht, würden die meisten Reisenden jeden Tag Züge über Flugzeuge nehmen. Eisenbahnwaggons bieten normalerweise mehr Bein- und Bewegungsfreiheit als Flugzeugkabinen, es gibt keine Sicherheitsgurtzeichen. Und doch bedeutet es, dass lange Zugfahrten für Körper und Geist hart sein können, wenn man stundenlang auf einem Sitz festsitzt. Tipps dabei, Ihre nächste lange Bahnreise einfacher und komfortabler zu gestalten. Besuchen Sie unsere Website und erhalten Sie den besten Preis von www.dbfahrplan.com/de/.

Was Sie tun können, um eine lange Zugfahrt komfortabler zu gestalten. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Schlafkabine anstelle eines Sitzplatzes buchen, damit Sie sich über Nacht hinlegen können, oder einen Sitzplatz in der First- oder Business-Klasse anstelle eines Sitzplatzes im Reisebus, um mehr Beinfreiheit, Fußstütze und mehr Liegeplatz zu erhalten.

Wählen Sie den richtigen Sitzplatz
Fensterplätze in Flugzeugen sind bei Reisenden beliebt, die die Aussicht genießen und / oder sich auf etwas stützen möchten, und Fensterplätze in Zügen haben den gleichen Reiz – wenn nicht mehr, da Sie mit noch größerer Wahrscheinlichkeit eine sehenswerte Landschaft haben aus den Fenstern eines Zuges. Viele Züge haben sowohl nach vorne als auch nach hinten gerichtete Sitze. Wenn Sie anfällig für Reisekrankheiten sind, schnappen Sie sich eine der ersteren, damit Sie sehen können, wohin Sie gehen.

Pack Requisiten
Seien wir ehrlich: Ein normaler Zugsitz mag für manche bequem sein, passt aber nicht zu Passagieren jeder Größe und Größe. Hast du kurze Beine? Ziehen Sie eine aufblasbare Fußstütze mit, damit Ihre Füße nicht die ganze Reise baumeln. Unter Rücken- oder Steißbeinproblemen leiden? Packen Sie ein aufblasbares Sitzkissen ein, um bei langen Zugfahrten die Wirbelsäule zu entlasten, oder ein Lordosenstützkissen, um Rückenschmerzen nach längerem Sitzen zu vermeiden.

Bringen Sie Ihre eigene Unterhaltung mit
Ein mit Büchern, Filmen und Musik bestücktes Tablet kann bei langen Zugfahrten ein Lebensretter sein, aber Sie benötigen einen Plan, um es aufgeladen zu halten. Einige Züge haben an jedem Sitz Stromanschlüsse. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Adapter für Ihr Ladegerät haben, wenn Sie in ein fremdes Land reisen. Ziehen Sie in Zügen ohne Steckdose ein tragbares Ladegerät mit, damit Ihre Geräte länger laufen. Erwägen Sie auch, einige Low-Tech-Unterhaltungsformen wie Reisespiele oder sogar ein einfaches Kartenspiel mitzubringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *